Kreativität ist ein Prozess

Der nichts anderes erfordert als Liebe und Hingabe. Meist ist das leichter gesagt als getan. Wir sind oft blockiert von alltäglichen Dingen. Vom Ängsten, Sorgen und Befürchtungen. Und doch oder gerade deswegen suchen wir eine Möglichkeit uns auszudrücken, das zu zeigen was in uns ist, was uns bewegt. Das geht nicht immer mit Worten, manches…

Hell und Dunkel

Ich switche hin und her. Nehme das Zeugs was herum liegt, Schnipsel, Stoffreste,die Farben, die übrig geblieben sind. Von einem Kurs oder einem Workshop noch hier liegen oder stehen. Ich kann die Farbreste nicht wegwerfen. Es wäre solch eine Verschwendung. Alte Reststücke von Experimenten schauen mich an. In den Papierkorb damit? Niemals! Ich greife nach…

Kompaktausbildung – das zweite Wochenende

Das zweite Wochenende der ersten Kompaktausbildung zur Kreativpädagogin war genauso schön wie das erste. Eher noch schöner. Nein, schön passt nicht. Es war lebendig und voller Freude. Die Magie des Kunstschaffens wirkt immer. Eine hohe Energiedichte im Atelier und hinreißende Arbeiten sind entstanden. Voller Kraft und authentisch. Ich liebe meinen Beruf, erwähnte ich das bereits?…

Aus dem Innersten – From the Core

Ein Flüstern aus dem innersten Kern. Zeichen und Symbole. Leises Wispern. Das Lied von Mutter Erde erscheint leise und ist doch unbändig und gewaltig. Ich taste, rieche, sehe und schmecke. Bis dahin Leben, Lieben, Lachen und das Atmen nicht vergessen… Anna for my english readers. Because it is so much extra work to translate everything …

Die Liebe zur Erde

Die Erde bestimmt  jedes Bild. Ich hab‘ da gar nicht mit zu reden oder doch, ich will ja matschen. Meine Schatzkisten sind voll mit den eigentümlichsten Dingen. Gefunden. Aufgehoben. Verarbeitet. So einfach ist das und so schön. Versuche mit anderen Farben zu arbeiten scheitern kläglich. Ich geb‘ ja zu, ich versuche ein paar Farben wie…

Mixed

Wie schon erwähnt; kleben, schmieren und genießen ist angesagt. Mir ist so erdig und eigentlich nach Rückzug aber da so vieles ansteht gibt es keine wirkliche Ruhe. Die großformatigen Leinwände stehen herum und warten aber im Moment ist mir nicht danach. Mir ist auch nicht nach viel Bewegung muss ich gestehen. Die großen Formate werden…

Erdgebunden

Schon seit ein paar Tagen tauche ich meine Hände in Acrylbinder. Klebe und schmiere und genieße das sinnliche Gefühl. Schade das es derzeit regnet. In der Erde buddeln wäre jetzt auch schön. Aber alles ist nass Ich habe meine alte Liebe wieder neu entdeckt. Die zu alten Papieren und zu gefundenen Dingen. Fühl mich geerdet,…

Mehr online Kurse – more classes on line

Da es Anfragen gab ob ich noch mehr online Kurse anbiete….. Ja. ich machte sie vor einigen Jahren und hatte sie fast vergessen. Ich war noch sehr unsicher und nervös zu der Zeit wenn die Kamera um mich herum war.Bis heute bin ich keine Rampensau und noch immer eher zurückhaltend aber die Nervosität und Scheu…

Drucke – Prints

Vor einigen Wochen bekam ich eine nette email vom Art Director von imageconscious.com mit der Anfrage ob ich einige meiner Bilder bei Ihnen zum Druck anbieten würde. Nun hier sind sie…. Danke Jan! A few weeks ago I received a nice email of the art director of imageconscious.com and he asked if I would like…

Der Prozess – the process

Das erste meiner Leinwandbilder ist fertig. Nachdem ja lange Zeit aus gesundheitlichen Gründen das Arbeiten an größeren Formaten nicht möglich war, freue ich mich, das es nun endlich wieder geht . Hier die Entwicklung des Bildes, das nun den Titel „As long as you stay“ hat The first of my canvases  is finished. For a…

Ich wollte – I wanted

längst schon gefeiert haben. eigentlich war es zur Sonnwende geplant, da dann die neue Jahreshälfte beginnt und alles mit Kraft und Leben erfüllt ist, Außen wie Innen. Aber Leben ist das, was passiert, während man dabei ist, andere Pläne zu schmieden Alles läuft gut bei mir und meine Malerei beschränkt sich nicht mehr nur auf…

Was mir wichtig ist – what’s important to me

sind auch meine Wurzeln, meinen Ahnen, die Geschichte , die Umgebung aus der ich komme. Ich bin in einer Zechensiedlung groß gworden, so wie auch meine Mann. Vielleicht passen wir daher so gut zusammen und mit Sicherheit haben wir aus dem Grund auch unser kleines Zechenhaus gekauft. Als Kind war ich umgeben, von Fördertürmen, Zechenarbeitern…