Dieses Mal am Meer

war alles anders als sonst…..
Leer und ausgelaugt bin ich an die Nordsee gefahren.
Müde von der Kunst, müde von den Menschen, müde von deren Leid und Schmerz.
Man kann es kaum glauben, aber die Arbeit mit Menschen zehrt, verbraucht Energie.
Meine Arbeit ist erfüllend aber auch anstrengend.
Oft gelingt es mir Kraft zu schöpfen, in dem ich trommle, schamanisch reise und lerne.
Ich lerne gern. Ich reise gern. Ich trommle gern.
Nun sitz‘ ich hier, die obligatorische Zigarette in der Hand und lasse die letzen Wochen und Monate in Gedanken an mir vorbeiziehen…..tue ich das was ich will, lebe ich genau so wie ich leben möchte?
Oder gibt es da noch etwas, das gelebt sein will? Will ich etwas ändern?
Will ich alles bunter und schriller oder eher stiller und zurückgezogener?
Ich habe die Antwort noch nicht gefunden, aber da ist etwas, das mich weiter nachdenken lässt.

Dieses Mal am Meer war alles anders als sonst, nicht schlechter und nicht besser, anders.
Ich habe viel über das Sterben nachgedacht, es kommt näher, ich bin 60 Jahre alt.
Ich habe viel über das Leben nachgedacht, es ist jetzt.
Wie will ich die Zeit nutzen, die bleibt? Es können 10 Jahre, 20 Jahre oder 2 Jahre sein, keiner weiß nix genaues.
Das Meer, die Nordsee mit ihrem Atem, Ebbe und Flut.

Ebbe und Flut sind die Frage:
Einatmen?  Ausatmen?  Werden?  Vergehen?
aber auch die Anwort:
Einatmen!  Ausatmen !  Werden!  Vergehen!
Und dazwischen? Das Leben genießen, alles am Leben, auch und gerade die melancholischen Momente.
An meinem letzten Tag am Meer fliegt der Reiher über mir und ich weiß alles ist genau so wie es sein soll.

Ich laufe nicht ständig mit meiner Kamera herum, ich lebe lieber direkt. Manchmal aber kann ich den dramatischen Wolkenformationen am Himmel nicht wiederstehen und die leise Melancholie des Wattenmeeres zieht mich immer in ihren Bann. Hier ein paar Fotos.

DSCI1355

DSCI1356

DSCI1358

DSCI1361

Herzlichst Anna

For my english speaking readers.
Because it is so much extra work to translate everything  ( and I also am not a fast typer….) I have a blogspot blog now, where I add this text, too. There you can choose your language and use the google translator. I know it’s not perfect but I hope it’s ok for you!
You can find it here!

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare - Your feedback is valued.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s