In sanfter Stimmung – in a soft mood

Ich mag den November, er macht mich weich und durchlässig. Auch wenn es kalt ist und regnerisch, die Melancholie dieses Monats ist verzaubernd.
Eigentlich müsste man doch die ganze Zeit Anentte von Droste Hülshoff lesen oder Christian Morgenstern?

I like November, this time makes me soft and translucent. Even if it is cold and rainy, the melancholy of this month is enchanting. Probably everyone would have to read  Anentte von Droste Hulshoff or Christian Morgenstern all the time?

Novembertag

Nebel hängt wie Rauch ums Haus,
drängt die Welt nach innen;
ohne Not geht niemand aus;
alles fällt in Sinnen.

Leiser wird die Hand, der Mund,
stiller die Gebärde.
Heimlich, wie auf Meeresgrund
träumen Mensch und Erde.

Christian Morgenstern

I ‚m not feeling sure in translating poems and I hope I may use this translation by Walter A. AUE

November Day

Fogs hang, smoke like, round the homes,
forcing introspection.
Few go out and no-one roams:
all fall in reflection.
Hand and mouth shall calmer be,
gestures gentler seeming
and, like deep down in the sea,
Man and Earth are dreaming.

 

Heaven can wait

80 x  80 cm Acrylics on canvas  ©Anna Schueler 2014
80 x 80 cm
Acrylics on canvas
©Anna Schueler 2014

Ein schönes Wochenende – have a great weekend

Bis dahin
Leben, Lieben, Lachen und das Atmen nicht vergessen……

Until then
Live, love, laugh and don’t forget to breath

Anna

Advertisements

2 Gedanken zu “In sanfter Stimmung – in a soft mood

Ich freue mich über Kommentare - Your feedback is valued.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s