Es läuft alle sehr gut – everything is going well

Während ich auf den Frühling warte,  arbeite ich.
Ich male, schreibe, mache Bürokram weg und hoffe das es mit der Wärme nicht mehr so lang dauert.
Dann, wenn die Sonne scheint und es so ca 20 Grad warm ist (kann gern mehr sein) finde ich  ist alles entspannter.
Na ,zumindest mein Nacken und meine Schulter.
Mein Arbeitsplan, den ich mir Anfang des Jahres gemacht habe, funktioniert. Durch ein bisschen Planung kriege ich mehr als früher geschafft.
Manchmal jedoch denke ich, ich hätte einen reichen Mann heiraten sollen, dann könnte ich es mir leisten,  jemanden  zu beschäftigen, der mir den Haushalt macht, die Wäsche und all das Zeug, was wirklich störend ist.
Fenster putzen –  auch so was ekliges…..
Und was hab ich da …einen Musiker super 🙂

Als ich jung war –  also sehr jung  – so 17 oder so wollte ich einen  Trabrennstallbesitzer heiraten oder einen Saxofonisten. Mein Mann ist Trompeter, das kommt dem Saxofon schon recht nah.
Also ich bekomme schon was ich mir wünsche 🙂
Anscheinend bekomme ich wirklich was ich mir wünsche…
Seit Beginn 2013 Träume gehen in Erfüllung;  Wünsche werden wahr und ich komme mir vor wie Anna im Wunderland – allerdings hätte ich nicht gedacht, dass es mit soviel Arbeit verbunden ist.
Wie war das noch? ….bedenke wohl, was du dir wünschst, es könnte dir gewährt werden:
Genug jetzt,  ich werde bald erzählen welche Träume keine Träume mehr sind.

in english
While waiting for the spring to come, I’m working.
Painting, writing, office stuff and hope it will not take that long anymore for the warmth.
When the sun is shining and it is about 20 degrees ( could be more) I think everything is more relaxed.
Well, at least  my neck and my shoulder:
My working  plan, I made earlier this year was a great idea. Just  a bit of planning and I get more done than before.
However, sometimes I think I should have married a rich man, I could afford to hire someone who makes  the household for me.
The laundry and all that stuff, which is really disturbing
Cleaning windows –  something nasty, too …..
And what do I have here … a musician,  super 🙂

When I was young –  very young – 17 or so I wanted to marry a trotting racehorse owner or a saxophonist.
My husband plays the trumpet, which comes  pretty close to a saxophone.
So I’m already getting what I want 🙂

Seems I really get what I want …
Since early 2013 dreams become reality  –  wishes will come true, and I feel like Anna in Wonderland – but I never expected it to be so much work.
What is it told?  Think well, what you wish for, it might be granted to you.

Enough for now …..I’ll tell you soon about the dreams that are no dreams anymore

Some of the results of today’s painting.
Available in my etsy store now

16 x 23 cm
Mixed media auf
Aquarellpapier
© Anna Schüler/ 2013
16 x 23 cmMixed media auf
Aquarellpapier
© Anna Schüler/ 2013 

Bis dahin

Leben, Lieben, Lachen und das Atmen nicht vergessen……

Until then

Live, love, laugh and don’t forget to breath

Anna

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare - Your feedback is valued.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s