Lernen

Manchmal gibt es im Leben Zeiten, in denen Lernen angesagt ist.

Bereits Anfang des Jahres wusste ich, das dies ein Jahr des Lernens wird. Allerding wusste ich nicht wohin der Weg führt.

Noch ist es nicht Zeit Bilanz für 2012 zu ziehen aber alles in Allem war es ein Jahr, in dem ich auf Sinnsuche war.

Es gibt Menschen, die einem begegnen, die wichtig sind…Gespräche, die etwas in Gang bringen und gelegentlich wird man auf Etwas zurückgeworfen, das sein RECHT einfordert, beachtet zu werden.

Mein Weg in der Kunst ist kein Weg in der Kunst, sondern ein Weg im Leben. Kunst als Selbstzweck, damit habe ich in der vergangenen Jahren schon oft gehadert. Aber in den letzten Monaten ist mir immer klarer geworden, das Kunst für mich ein Weg ist zu Finden und ein Weg zu Heilen.

Ich habe in meinen Malkursen oft Menschen, die mit einer Erkrankung fertig werden müssen, sei es nun physisch oder psychisch. Daher auch die Idee, des FEARLESS DACING PROJECT ©.

Zur Zeit arbeite ich weiter daran, ab  März  2013 wird es übrigens als eigenständiger zertifizierter Ausbildungsgang  am Ausbildungsinstitut Münsterland angeboten. Wer  also Interesse daran hat, einen 8 monatigen berufsbegeleitenden Ausbildungsgang  als Fortbildung zu belegen ( kann per Bildungsgutschein gefördert werden) kann sich vorab gern schon bei mir erkundigen. Anmeldung wird ab Jan. 2013 möglich sein.

Ich fange übrigens immer an Bilanz zu ziehen wenn die Kraniche ziehen – Abschied und das Warten auf das Wiederkommen – die Zeit dazwischen ist eine ruhige Zeit,  in der wachsen kann was eingesät wurde um dann im Frühjar ans Licht zu kommen.

Das ist überall in der Natur so, auch bei mir.

In diesem Sinne …..

let there be magic

 

bis dahin

Leben, Lieben, Lachen und das Atmen nicht vergessen……

Anna

Advertisements

3 Gedanken zu “Lernen

  1. Ja, Anna, es geht mir mit den Bilanzen auch so,!
    Aber ich ziehe meistens Bilanz, wenn ich mich selber überlastet habe oder neue Aufgaben auf mich zukommen und ich dafür anderes aussortieren muss.
    Manchmal nicht gerne, dann ruft die Pflicht, manchmal gerne, dann sind es neue Motivationen….
    Ich habe den Kranischen in Berlin hinter her geschaut …
    sie fliegen dieses Jahr tief.

    Gefällt mir

    1. Bilanz ziehen ist immer sehr spannend finde ich. Bei mir hat es mit wunderbaren neuen Aufgaben zu tun und ich versuche gerade herauszufinden wie das alles gewachsen ist….:-)
      Eine aufregende magische Welt ist diese Welt.
      Liebe Grüße
      Anna

      Gefällt mir

  2. Ach, was für interessante Themen. Und soviele verschiedene Eindrücke durch das Bloggen, was ich seit einigen Wochen entdeckt habe. Ehrlich gesagt verwirrt es mich momentan, aber ich muß wohl erst lernen damit umzugehen, dass ich das Atmen nicht vergesse. Gefällt mir sehr dein Bild und Text! Danke, Roswitha

    Gefällt mir

Ich freue mich über Kommentare - Your feedback is valued.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s