127 Wege Maria zu finden

Wer ist die heilige Maria, wie aktuell ist das klassische Marienbild, wie würde Maria heute leben, wie sähe ihr Alltag aus…

Alles Fragen, die sich mir stellen bei meinem Marienprojekt.

Da ich hauptsächlich in Öl arbeite habe ich durch Trocknungszeiten Leerlauf an dem einzelnen Bild.

Mein großes Ölbild, ausschließlich Öl, wartet darauf, das die Grünuntermalung der Hautpartien trocknet.

Ich benutze dafür „grüne Erde“ ganz traditionell, so wurde in der in der italienischen Malerei der Renaissance die Untermalung der Hautpartien vorgenommen oder, um es mal ganz ordnungsgemäß zu formulieren des “ Inkarnats“.  🙂

So sieht Marias Gesicht derzeit aus.
Noch sehr leblos, ich warte darauf, das ich weiterarbeiten kann.

In der Zwischenzeit experimentiere ich mit den unterschiedlichsten  Ideen und Möglichkeiten Maria in den Zeiten zu versetzen, ihr ein aktuelles Leben zu geben. Wäre Maria, schüchtern oder selbstbewusst? Eine Frau mitten im Leben?
Kritisch, engagiert oder vielleicht völlig anders …. meine Überlegungen gehen weiter und es ist ein sehr spannendes Projekt!

Hier ist eine Mixed Media Variante, auch noch nicht ganz fertig.
Auf einer Malplatte, beklebt und bemalt mit Acryl  und Tusche, bestempelt mit handgefertigten Stempeln und anschließend mit Ölfarben bearbeitet.

Detail

Bis dahin

Leben, Lieben, Lachen und das Atmen nicht vergessen……

Anna

english version

Advertisements

2 Gedanken zu “127 Wege Maria zu finden

Ich freue mich über Kommentare - Your feedback is valued.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s