Wilde Frauen

Ich mag dieses Foto sehr, das ich auf Pinterest gefunden habe. Ich würde diese Frau sehr gern treffen. Das Bild erinnert mich an meine Kindheit. Es gibt schöne und weniger schöne Erinnerungen. Diese ist eine der schönen. Meine Oma war so eine Frau. Allerdings trug sie ihr langes silbernes Haar geknotet. Sie sah Dinge, sie…

Der Workshop im Juli

war einfach nur großartig. Am 9. und 10. Juli durfte ich einen Workshop für den Conterganverband NRW gestalten. Ich bin noch immer beeindruckt von den tollen Bildern, die entstanden sind. Die TeilnehmerInnen waren voller Begeisterung und mit viel Freude dabei. Es wurde gemalt, gelacht, gut gegessen und die Atmosphäre war so freundlich und liebevoll, wie…

Tiermedizin – Krafttier Pferd

Meine Beiträge aus Wild. Verwegen. Weiblich. ziehen nun auch langsam um in diesen Blog. Und so ist das Pferd nun auch hier eingetroffen. Manchmal reise ich mit meiner Trommel, manchmal auch nicht. Die Verbindung bleibt jedoch, ist immer da. Krafttiere erscheinen und geben Rätsel auf. Überhaupt ist das Krafttier an sich ein Wesen, das in…

Kreativität ist ein Prozess

Der nichts anderes erfordert als Liebe und Hingabe. Meist ist das leichter gesagt als getan. Wir sind oft blockiert von alltäglichen Dingen. Vom Ängsten, Sorgen und Befürchtungen. Und doch oder gerade deswegen suchen wir eine Möglichkeit uns auszudrücken, das zu zeigen was in uns ist, was uns bewegt. Das geht nicht immer mit Worten, manches…

Tiermedizin – Reiher

Das Bild zum Blog gehört zu meiner Reihe von Krafttierbildern. Der Reiher gehört nicht zu den Tieren, die mir beim schamanischen Reisen begegnen. Er ist aber mein Begleiter. Ich sehe ihn fast täglich denn er lebt in meinem direkten Umfeld. Ich mag ihn sehr. Er ist ein großer, ein stattlicher Vogel voller Würde. In meinem…

Nachbereitungen – Vorbereitungen

Es greift ineinander. Die spannende  Arbeit mit den angehenden Kreativpädagoginnen, die auch Biographiearbeit beinhaltet, geht auch an mir nicht spurlos vorüber. Alle Frauen, mit denen ich arbeiten darf, wollen sich von alten Verhaltensmuster verabschieden und voller Lebenskraft neu beginnen. Wollen ein Leben voller Kreativität und Freude und diese neue Kraft auch weitertragen. Beruflich als Kreativpädagoginnen…

Nun ist es passiert

meine neue website ist online. Ich mag das Design dieses Blogs und so ist die Seite ähnlich geworden allerdings mit wesentlich mehr Möglichkeiten. Auf http://www.annaschueler.de findet man nun alles über meine Arbeit und über mich und daher wird sich auch wildverwegenweiblich.com langsam verabschieden. Nach und nach werden noch ein oder zwei Seiten mit umziehen. Dann…

Ich ziehe um

Ich habe nun lange nichts mehr hier geschrieben. Neben meiner Unterrichtstätigkeit und den Kompaktausbildungen, die immer an den Wochenenden stattfinden, arbeite ich nun seit einiger Zeit an meiner neuen Webseite. In den nächsten Tagen geht sie dann endlich online, ein paar Finetunings stehen noch an aber dann Hier wird dann nur noch gebloggt.   und…

Gemalt hab ich auch….

Nun ist der erste Ausbildungsgang für Kreativpädagoginnen erfolgreich abgeschlossen. Ich habe auch ein paar Fotos gemacht und ein bisschen gefilmt. Aber die Arbeit mit den Teilnehmerinnen war so spannend und intensiv, so voller Begeisterung und kreativer Energie, das das Dokumentieren etwas zu kurz kam. Fotos und Film kommen in Kürze. Die letzten beiden Tage brauchte…

Ebay

Regelmäßig biete ich einige meiner Arbeiten auch auf Ebay an. Auch in diesem Jahr wieder. Das hat zwei Vorteile. Zum einen räume ich mein Atelier auf und in meinem Lager findet sich dann auch wieder Raum für neue Arbeiten. Zum anderen ermöglicht es auch den Menschen, die nicht über ein großes Einkommen verfügen, sich Originale…

Hell und Dunkel

Ich switche hin und her. Nehme das Zeugs was herum liegt, Schnipsel, Stoffreste,die Farben, die übrig geblieben sind. Von einem Kurs oder einem Workshop noch hier liegen oder stehen. Ich kann die Farbreste nicht wegwerfen. Es wäre solch eine Verschwendung. Alte Reststücke von Experimenten schauen mich an. In den Papierkorb damit? Niemals! Ich greife nach…

Kompaktausbildung – das zweite Wochenende

Das zweite Wochenende der ersten Kompaktausbildung zur Kreativpädagogin war genauso schön wie das erste. Eher noch schöner. Nein, schön passt nicht. Es war lebendig und voller Freude. Die Magie des Kunstschaffens wirkt immer. Eine hohe Energiedichte im Atelier und hinreißende Arbeiten sind entstanden. Voller Kraft und authentisch. Ich liebe meinen Beruf, erwähnte ich das bereits?…